Epilation - Gericht Schlappe

Hier könnt ihr als Gast über T-Gen diskutieren oder Fragen zum Forum stellen.
Bitte beachtet das dies der Öffentliche Teil des Forums ist und für alle zugänglich ist.
Message
Autor
Gast

Epilation - Gericht Schlappe

#1 Beitrag von Gast » Sa Sep 06, 2014 11:08 am

Hallo Forum Betreiber und Forum Nutzer,

Jede SHG oder auch hier, dürften meine Akteneinsicht von Interesse sein

Fall " Epilation "

Hallo an Selbsthilfe Gruppen,
ich bitte darum meinen Namen in den Anhängen NICHT zu veröffentlichen.
Denke aber das für die SHG mein Fall interessant sein könnte.
Ich habe fünf Jahre gekämpft und nur verloren ......
Jetzt habe ich an “Akte kämpft für Sie” angeschrieben ......


Hallo Akte Team,

ich habe lange mit mir selbst gekämpft um mich an das Akte Team zu wenden, es fällt mir sehr schwer an die Öffentlichkeit zu gehen, aber wie sie aus den Anlagen erlesen können ist es schwer
Recht zu haben und auch sein Recht zu bekommen.
Recht haben und Recht bekommen ist in Deutschland eine lange Geschichte ......
Im Namen des Volkes ergeht folgendes Urteil und NICHT “ Im Namen des Volkes wird Recht gesprochen”

Anbei zwei pdf Dateien woraus zu ersehen ist wie meine Krankenkasse,die Bundesknappschaft Bahn u.See in Bochum – meinen Anwalt und selbst zwei Sozial Gerichte auf deutsch gesagt – verarscht hat – und das zu meinem Schaden, wie aus der Anlagen zu erlesen ist, bleibt mir nur noch eine Möglichkeit übrig, ich möchte an die Öffentlichkeit gehen auch wenn es mir sehr sehr schwer fällt und ich auch so schon, über Jahre gelitten habe unter dem Ärger und dem Kampf mit der Krankenkasse. Aber ich sehe keine andere Möglichkeit mehr um eventuell an mein Recht zu kommen oder die Gesellschaft auf Missstände in der BRD hinzuweisen, wie man mit Menschen umgeht die aus gesundheitlichen Gründen anders sind als gesunde Menschen, in den Augen der Krankenkasse sind wir nur ein Kostenfaktor und das Menschliche bleibt auf der Strecke.

Mit freundlichen Grüßen


Sollte jemand in einer SHG sein und er es mir auch nachweisen kann, dem überlasse ich meine Akteneinsicht um anderen Menschen welche Probleme mit EPILATION haben ihren eventuellen Nutzen daraus haben.

Man kann mich gerne anschreiben: diane.m@hotmail.de


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am Sa Sep 06, 2014 11:08 am.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste